zurück zur Streckenliste

weitere Informationen zur Strecke Solingen-Ohligs - Solingen Hbf - Wuppertal-Vohwinkel :
Streckenabschnitt Länge in km eröffnet

Betriebsstellen

       Lage in km   Art Name
Solingen Hbf - Abzw Weyersberg 4,96 25.09.1867 0,00   Bf 1.Kl Solingen Hbf
(bis 31.05.1888: Ohligs-Wald;
01.06.1888 bis 15.05.1931: Ohligs; 15.05.1931 bis
09.12.2006: Solingen-Ohligs)
    2,81   Bk Höhscheid
      4,96   Abzw Weyersberg
Abzw Weyersberg -  Solingen-Wald 6,09 12.02.1890 4,96   Abzw Weyersberg
    5,99   Hp Solingen-Grünewald
(neu ab 06.05.2006)
(06.05.2006 bis 28.05.2006 intern als Solingen Hbf bezeichnet)
      6,22   Bf 1.Kl Solingen Hbf
(bis 01.10.1897: Solingen Süd;
bis 01.10.1910: Solingen); am 06.05.2006 stillgelegt
      7,00   Bf Solingen Mitte
(neu ab 10.12.2006)
      8,50   Bf 2.Kl Solingen-Nord
      11,07   Bf 2.Kl Solingen-Wald
(bis 08.10.1933: Wald)
Solingen-Wald - Wuppertal-Vohwinkel 10,98 15.11.1887 11,07   Bf 2.Kl Solingen-Wald
(bis 08.10.1933: Wald)
    14,42   Bf 3.Kl Solingen-Gräfrath
(bis 15.05.1931: Gräfrath [Kreis Solingen]; bis 15.03.1911 Gräfrath)
      18,64   Bk Stellwerk I
      19,78   Vschbf Wuppertal-Vohwinkel
(bis 01.09.1930: Vohwinkel)
      22,05   Bf 1.Kl Wuppertal-Vohwinkel
(bis 01.09.1930: Vohwinkel)

 

Die Genehmigung für Bau und Betrieb des Streckenabschnittes Solingen-Ohligs - Abzw Weyersberg wurde der Bergisch- Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft erteilt. Die Übernahme der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft durch die Preußische Staatsbahn erfolgte am 1. Januar 1882. Die Genehmigung für Bau und Betrieb der weiteren Streckenabschnitte wurde der Preußischen Staatsbahn erteilt.
Der ebenfalls 1867 eröffnete Streckenabschnitt Abzw Weyersberg - Solingen (Weyersberg) (km 4,96 bis km 5,70) wurde am 12. Februar 1890 für den Personenverkehr stillgelegt, der Güterverkehr (Bedienung ab 1912 als Privatanschlußgleis) endete um 1935.
Die Einstellung des Personenverkehrs auf dem Abschnitt Solingen Hbf - Wuppertal-Vohwinkel wurde von der früheren Bundesbahndirektion Köln auf den 2. November 1942 datiert.

Die Einstellung des Gesamtverkehres erfolgte auf dem Abschnitt Solingen-Wald - Solingen-Gräfrath am 1. Juli 1967 (dieser Streckenabschnitt wurde bereits seit 1958 nicht mehr befahren). Der Gesamtverkehr zwischen Solingen-Gräfrath und Wuppertal-Vohwinkel endete am 28. Mai 1989. Auf dem Abschnitt Solingen Hbf - Solingen-Wald endete der Gesamtverkehr am 15. März 1996.

Der Streckenabschnitt Solingen Hbf (alt) - Wuppertal-Vohwinkel ist heute abgebaut.

Die Strecke gehörte 1946 zur Reichsbahndirektion Wuppertal (bis km 1,93 Betriebsamt Köln-Deutz 2, Verkehrsamt Düsseldorf, Maschinenamt Düsseldorf; von km 1,93 bis km 9,20 Betriebsamt Lennep, Verkehrsamt Wuppertal, Maschinenamt Wuppertal; ab km 9,20 Betriebsamt Wuppertal 1, Verkehrsamt Wuppertal, Maschinenamt Wuppertal).

Am 6. Mai 2006 wurde der neue Haltepunkt Solingen-Grünewald (Lage in km 5,99) eröffnet. Zunächst wird dieser Haltepunkt für den Personenverkehr intern als Solingen Hbf bezeichnet. Der bisherige Hauptbahnhof Solingen wurde am 6. Mai 2006 aufgelassen. Ab dem 28. Mai 2006 heißt der Haltepunkt dann auch intern "Solingen-Grünewald".
Der Bahnhof Solingen-Ohligs wurde am 10. Dezember 2006 in Solingen Hbf umbenannt.

Die vier nachstehenden Grafiken zeigen Gleispläne der Bahnhöfe Solingen Hbf, Solingen-Nord, Solingen-Wald und Gräfrath (zum Vergrößern bitte anklicken, Bild öffnet sich in einem neuen Browserfenster):

        
Solingen Hbf (um 1960 - ca. 149 kB)                     Solingen-Nord (um 1960 - ca. 96 kB)

        
Solingen-Wald (um 1960 - ca. 84 kB)                    Gräfrath (um 1930 - ca. 76 kB)

 

Bildergalerie:




neuer Haltepunkt Solingen-Grünewald
im Mai 2006




              

neuer Bahnhof Solingen-Mitte (im Bau befindlich)
im Mai 2006

 

           

Solingen Hbf nach Einstellung des Reisezugverkehres im Mai 2006

 

Bf Ohligs, Juni 1987 Bf Ohligs, Juni 1987 Bf Ohligs, Juni 1987 Bf Ohligs, Juni 1987
Bf Ohligs, Juni 1987 Bf Ohligs, Juni 1987 Bf Ohligs, ca. 1995 Bf Ohligs, ca. 1995
Bf Ohligs, ca. 1995 Bf Ohligs, ca. 1995 Bf Ohligs, ca. 1995 Bf Ohligs, ca. 1995
Solingen-Nord (37 kB) Solingen-Wald (46 kB) Solingen-Wald (27 kB)
Solingen Hbf, 29. Okt. 2001 Solingen Hbf, 29. Okt. 2001
links Richtung Solingen-Nord
Einfahrt Solingen Hbf aus Richtung Solingen-Nord
29.Okt. 2001
Solingen Hbf, Richtung
Solingen-Nord, 29. Okt. 2001
Solingen-Nord (37 kB) Solingen-Wald (46 kB) Solingen-Wald (27 kB)
Solingen Hbf, Richtung
Solingen-Nord, 29. Okt. 2001
Bf Solingen-Nord,
16. November 1983
Bf. Solingen-Wald,
Oktober 1986
Bf. Solingen-Wald,
30. Okt. 1983
Solingen-Wald (43 kB) Solingen-Wald (42 kB) Solingen-Wald (30 kB) Nümmen (43 kB)
Bf. Solingen-Wald,
Oktober 1986
Bf. Solingen-Wald,
Oktober 1986
Bf. Solingen-Wald,
Oktober 1986
zwischen Wald und Gräfrath bei Nümmen, 16. November 1983
Bf. Gräfrath, 16. Nov. 1983

 

Uli Schubert  •  Solingen  •  Deutschland
www.ulischubert.de